| Kontakt | Lageplan | Index A-Z | Drucken  | EN

Zulassung, Immatrikulation und Beratung

Titelbild

E-Mail und Internet

Die Korrespondenz zwischen der Universität und den Studierenden und Doktorierenden erfolgt per Post oder auf elektronischem Weg (Internet und E-Mail). Daher erhalten alle Neustudierenden und neuen Doktorierenden bei der ersten Zulassung die erforderlichen Zugangsrechte und ein E-Mail Konto.

Die E-Mail-Adresse vorname.nachname@students.unibe.ch dient innerhalb der Universität als offizieller Kommunikationskanal. Wichtige Informationen der Abt. Zulassung, Immatrikulation und Beratung, der Verwaltung sowie der Dekanate und Institute werden nur auf diese E-Mail-Adresse geschickt und nicht an private E-Mail-Adressen oder E-Mail-Adressen der Institute.

Fragen Sie daher Ihr universitäres Students-E-Mail-Konto regelmässig ab und lesen Sie die E-Mails, damit Sie insbesondere die Aufforderungen zur Online Erneuerung der Semestereinschreibung nicht verpassen. Sie können einen Forward setzen und damit die universitären E-Mails auf eine andere E-Mail-Adresse umleiten. Allerdings besteht dann die Gefahr, dass die offiziellen E-Mails der Universität Bern im Spam landen. Beachten Sie: Unsere E-Mails gelten als zugestellt, wenn sie an die Students-E-Mail-Adresse geschickt wurden.

Ihre Adressänderungen können Sie online melden. Frist: Spätestens 14 Tage nach dem Umzug.

Universität Bern | Zulassung, Immatrikulation und Beratung | Hochschulstrasse 4 | 3012 Bern | Schweiz | Tel +41 (0)31 631 39 11
© Universität Bern 20.01.2012 | Impressum